Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Amala Petra Strom

Prämisse:

Zum jetzigen Zeitpunkt bietet Amala Petra Storm auf der Website amala-dance.com ausschließlich Tickets (Eintrittskarten) für ein- und mehrtägige Veranstaltungen an. Angaben in dieser AGB zu Waren und Produkten beziehen sich ausschließlich auf mögliche zukünftige Angebote auf amala-dance.com.

§1 Geltung gegenüber Verbrauchern und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen von Waren und Tickets, auch per eMail zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

(2) „Verbraucher“ in Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

§2 Zustandekommen eines Vertrages

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unser Shopsystem auf http://amala-dance.com.

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

Amala Petra Strom
Weißenburgstr. 20
D-70180 Stuttgart

zustande.

(3) Durch den Kauf eines Tickets kommen in Bezug auf den Veranstaltungsbesuch vertragliche Beziehungen ausschließlich zwischen dem Ticketkäufer und dem entsprechenden Veranstalter zustande. So gelten beim Besuch einer Veranstaltung eines Gastlehrers oder eines Referenten regelmäßig separate Geschäftsbedingungen des jeweiligen Veranstalters.

(4) Die Präsentation der Waren bzw. Veranstaltungs-Tickets in unserem Shopsystem stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren bzw. Tickets zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware bzw. des gewünschten Tickets gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

(5) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Shopsystem gelten folgende Regelungen:
Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Shopsystem vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Der Bestellvorgang erfolgt durch die folgenden 7 Schritte:

  1. Auswahl eines oder mehrerer Veranstaltungs-Tickets bzw. Produkte
  2. Bestätigen durch Anklicken des Buttons „In den Warenkorb“
  3. Prüfung der Angaben im Warenkorb
  4. Betätigung des Buttons „zur Kasse gehen“
  5. Eine Anmeldung bzw. Registrierung ist nicht erforderlich
  6. Falls es sich nicht um einen bereits registrierten Kunde handelt, ist die Eingabe der Anschrift und ggf. weiterer persönlicher Daten des Verbrauchers erforderlich
  7. Verbindliche Absendung der Bestellung durch Betätigung des Buttons „Kaufen“.
  8. Die Bezahlung des Kurses zum jeweiligen Aktionszeitraum setzt voraus, dass der Eingang des Geldes zur Deadline auf dem Konto ist.

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen.
Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.

(6) Als registrierter Kunde können Sie Ihre vergangenen Bestellungen in unserem Kunden-Bereich unter Mein Konto –> Neue Bestellungen einsehen.

§3 Preise, Aktionspreise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1) Die angegebenen Preise enthalten aufgrund der für Amala Petra Storm geltenden Mehrwertsteuerbefreiung keine gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.

(2) In der Regel werden für Veranstaltungen mit online angebotenen Tickets keine Frühbucher-Rabatte mehr gewährt, dafür werden für einen kurzen Aktionszeitraum deutlich reduzierte Aktionspreise angeboten. Siehe §3(3)

(3) Amala Petra Storm bietet innerhalb der Verkaufszeiträume von Veranstaltungstickets jeweils einen Aktionszeitraum mit deutlich reduzierten Preisen für den jeweiligen Ticket-Typ an. Diese reduzierten Preise sind an den Aktionszeitraum gebunden, so besteht kein Anspruch, ein zuvor zum Normalpreis auf amala-dance.com erworbenes Ticket gegen ein Ticket mit Aktionspreis zu tauschen mit Erstattung des Differenzbetrages.

(4) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per

  • Überweisung/Vorkasse
  • Sofortüberweisung über Sofortüberweisung.de mit Online-Banking Daten

(5) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen. Günstige Kurspreise gelten nur nach Eingang des Kursbetrags zum festgelegten Zeitpunkt.

§4 Ticketkauf und Weiterverkauf

Tickets werden nur an Endkunden verkauft. Der gewerbliche Weiterverkauf von Tickets ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung von Amala Petra Storm gestattet.

§5 Eigentumsvorbehalt

Amala Petra Storm behält sich das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor, bzw. erst nach vollständiger Bezahlung eines Veranstaltungs-Tickets erfolgt die Zustellung per eMail.

§6 Lieferung

(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig.

(2) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so versenden wir die Ware bzw. die eMail mit dem bestellten Ticket nicht vor Zahlungseingang.

§7 Ticket-Zustellung per eMail und Ticket-Ausdruck

(1) Die Leistungen gelten als erbracht bzw. ein Veranstaltungs-Ticket gilt als zugestellt, wenn dieses in elektronischer Form als eMail mit folgenden Angaben je Ticket dem Kunden an seine angegebene eMail-Adresse zugestellt wurde: Die Kartennummer, die Bezeichnung der Veranstaltung und der Sicherheitscode.

(2) Der Kunde erstellt selbst durch Ausdruck der vollständigen eMail auf einem geeigneten Drucker das gültige Ticket.

§8 Widerrufsrecht

Kein Widerrufsrecht

Für die Lieferung (auch als eMail-Ticket) von auf amala-dance.com angebotenen Tickets (Eintrittskarten) für eigene bzw. fremde Veranstaltungen, die zu einem festgelegten Zeitpunkt stattfinden, liegt gemäß § 312 b Abs. 3 Nr. 6 BGB kein sog. Fernabsatzvertrag im Sinne von § 312 b BGB vor. Dies bedeutet, dass das für sog. Fernabsatzverträge gesetzlich vorgesehene 14 tägige Widerrufs-und Rückgaberecht des Kunden durch eine gesetzliche Ausnahme ausgeschlossen ist.
Somit können Ticket-Bestellungen nach Absenden der Bestellung mittels des Buttons „Kaufen“ nicht mehr storniert werden und verpflichten zur Abnahme und unverzüglichen Bezahlung der bestellten Karten.
Es steht Amala Petra Storm frei, in besonderen Fällen Kulanzlösungen anzubieten, ein Anspruch darauf hat der Verbraucher allerdings nicht!

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Für alle anderen angebotenen Waren können Kunden ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen.
Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Amala Petra Strom
Weißenburgstr. 20
D-70180 Stuttgart
E-Mail amala@5rhythmen-stuttgart.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben.
Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder
der Sache, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise

Bei einer Dienstleistung erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn Ihr Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der
Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben.

Ende der Widerrufsbelehrung

§9 Vertragliche Regelung bezüglich der Rücksendekosten bei Widerruf

Sollten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, so gilt im Einklang mit § 357 Abs. 2 BGB, folgende Vereinbarung, nach der Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen haben, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.

Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

§10 Umtausch

Ein Umtausch von Eintrittskarten ist ausgeschlossen..

§11 Gutscheine

(1) Bezug: Gutscheine können über Amala Petra Storm bezogen werden.

(2) Einlösung: Gutscheine sind ausschließlich über die Eingabe des Gutscheincodes im Bestellvorgang unter amala-dance.com einlösbar. Bestimmte Gutscheine können auf die Veranstaltungen einzelner Veranstalter begrenzt sein.

§12 Gewährleistung zur Durchführung von Veranstaltungen

(1) Amala Petra Storm gewährleistet die Durchführung von Veranstaltungen, die sie selbst ausführt, es sei denn, die Teilnehmerzahl ist zu gering oder der Kurs fällt wegen Krankheit aus. In diesen Fällen erhält der Ticketkäufer seinen Ticketpreis vollständig zurück.

(2) Im Namen eines anderen Veranstalters als Amala Petra Storm, vermittelten Leistungen bestehen nur gegenüber diesem Veranstalter. Insbesondere haftet Amala Petra Storm nicht für die tatsächliche Durchführung der Veranstaltung oder für die Erstattung von gezahlten Ticketpreisen im Falle von ausgefallenen oder verschobenen Veranstaltungen. Amala Petra Storm haftet auch nicht für hieraus entstehende Schäden.

§13 Einlass zu Veranstaltungen

Der Einlass in eine Veranstaltung/Workshop ist nur mit einem gültigen Ticket möglich.
Nur der Sicherheitscode in Verbindung mit dem vollständig ausgedruckten Ticket, qualifiziert ein Ticket als gültig und erlaubt die Teilnahme an der Veranstaltung. Die Vorlage des Tickets auf einem Display eines Notebooks, Tablets oder Smartphones kann nicht akzeptiert werden. Auch die Vorlage einer Bestellbestätigung oder einer Rechnung reicht hierfür nicht aus, es sei denn, es ist ausdrücklich etwas anderes angegeben oder vereinbart.

§14 Verlegung oder Ausfall einer Veranstaltung

Im Falle der Verlegung oder des Ausfalls einer Veranstaltung sind jegliche Ansprüche des Kunden direkt gegenüber dem entsprechenden Veranstalter geltend zu machen.

§15 Rücktritt durch den Kunden von der Veranstaltung

(1) Falls der Ticketkäufer / Kunde nicht zur Veranstaltung erscheint, besteht kein Anspruch auf Rücknahme des Tickets durch Amala Petra Storm. Ticketrückgabe bei Krankheit ist nicht möglich.

(2) Es gelten die für den jeweiligen Kurs ausgeschriebenen Bedingungen zum Rücktritt. Amala Petra Storm wird sich jedoch bemühen, die Angelegenheit im Interesse des Kunden zu regeln.

Versand -und Bearbeitungsgebühren werden nicht erstattet.

§16 Insolvenz des Veranstalters

Im Falle der Insolvenz des Veranstalters besteht kein Anspruch des Kunden gegen Amala Petra Storm auf Ausgleich einer Forderung des Kunden gegen den Veranstalter.

§17 Vertragssprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

§18 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder undurchführbar sein, so wird dadurch die Wirksamkeit aller anderen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung aller Vertragsparteien möglichst nahe kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen beziehungsweise undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben.

Stand der AGB: Januar 2014

Teile des Rohtextes dieser AGB wurden erstellt mit Hilfe von Gratis AGB von agb.de